BabyöltücherBabyöltücher -  Mit ihnen kann man Clay besonders wirksam von Händen, Werkzeug und der Arbeitsfläche entfernen, da Clay nicht wasserlöslich ist. Die Ölrückstände müssen jedoch z.B. vor dem Lackieren entfernt werden und auch Stempel müssen gereinigt werden, da beides sich nicht mit dem Öl verträgt. Sie sind zum Reinigen wirksamer als Babyfeuchttücher. – 
Mit ihnen kann man ClayClay (eigentlich Polymer Clay oder PC) -  Ofenhärtende Modelliermasse wird bei ca. 130°C im Backofen gehärtet, wodurch sie fest wird. Sie bleibt im ungehärteten Zustand nahezu unbegrenzt haltbar, im Gegensatz zu lufttrocknender Modelliermasse, die mit der Zeit eintrocknet. Clay ist jahrelang brauchbar, wird höchstens etwas härter, was man aber u.a. mit Clay Softener oder Mix Quick beheben kann (siehe alten Clay wieder weich bekommen). Die unterschiedlichen Sorten (Fimo, Kato Polyclay, Pardo, Premo, Cernit, Sculpey etc.) werden in leicht unterschiedlichen Farbpaletten angeboten, haben leicht unterschiedliche Eigenschaften... besonders wirksam von Händen, WerkzeugWerkzeuge (engl. Tools) - Dazu zählen Klingen, Modellierwerkzeuge, Linoleum-Schnitzmesser, Feilen etc.  und der ArbeitsflächeArbeitsfläche (engl. Workspace) - Sollte aus einem glatten, kratzfesten und gut zu reinigenden Material bestehen (z.B. Glas oder eine keramische Fliese). Je nach Material bleibt der Clay mehr oder weniger daran haften, was für manche Anwendungen (z.B. Mokume Gane) vorteilhaft, bei anderen Anwendungen aber hinderlich ist. Mit z.B. Stärkemehl als Trennmittel kann man das Anhaften verhindern. Ist die Arbeitsfläche feuerfest, so kann man das Werkstück, ohne es anzuheben und damit wahrscheinlich zu verformen, direkt auf der Arbeitsfläche härten. Je härter das Material der Arbeitsfläche, desto schneller werden allerdings die Klinge... entfernen, da ClayClay (eigentlich Polymer Clay oder PC) -  Ofenhärtende Modelliermasse wird bei ca. 130°C im Backofen gehärtet, wodurch sie fest wird. Sie bleibt im ungehärteten Zustand nahezu unbegrenzt haltbar, im Gegensatz zu lufttrocknender Modelliermasse, die mit der Zeit eintrocknet. Clay ist jahrelang brauchbar, wird höchstens etwas härter, was man aber u.a. mit Clay Softener oder Mix Quick beheben kann (siehe alten Clay wieder weich bekommen). Die unterschiedlichen Sorten (Fimo, Kato Polyclay, Pardo, Premo, Cernit, Sculpey etc.) werden in leicht unterschiedlichen Farbpaletten angeboten, haben leicht unterschiedliche Eigenschaften... nicht wasserlöslich ist. Die Ölrückstände müssen jedoch z.B. vor dem LackierenLack (engl. Laquer, Varnish) und lackieren - Das fertige Clay-Stück kann man mit glänzendem oder mattem Klarlack überziehen und so vor Verunreinigungen zu schützen. Außerdem kann man mit dem Lack evtl. aufgetragene Farbpulver oder Folien (Blatt-Metall oder Transferfolien...) vor dem Abrieb schützen. Leider sind nicht alle Lacke geeignet, sie können mit der Zeit vergilben, klebrig werden und die Stücke unbrauchbar machen. Faber liefert einen lösungsmittelfreien Klarlack auf Wasserbasis, der allerdings nicht so einfach aufzutragen ist, wie der aus dem Programm genommenen lösungsmittelhaltige Lack. In Amerika arbeiten viele K... entfernt werden und auch StempelStempel und stempeln (engl. Stamp und stamping) - Man kann sowohl rohen als auch gehärteten Clay gut stempeln. Dazu wird der Stempel entweder mit Stempelfarbe (Achtung nicht alle Stempelfarben vertragen sich mit Clay) oder mit pulverförmigen Farben (z. B. Pearl Ex oder  Perfect Pearls) eingefärbt und auf den Clay gedrückt. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Trennmittel auf den Stempel aufzutragen und den Stempel dann ohne weitere Farbe in den rohen Clay zu drücken. Die Vertiefung im Clay kann dann wiederum so belassen oder eingefärbt werden (z.B. mit Acrylfarben, pulverförmige Farben, flüssigem Clay etc.) oder au... müssen
gereinigt werden, da beides sich nicht mit dem Öl verträgt. Sie sind zum ReinigenReinigen (engl. cleaning) - Für die Reinigung der Arbeitsfläche, der Hände, des Clays, der Werkzeuge … sind Babyfeuchttüchern bzw. Babyöltüchern und Alkohol erprobt. Seife ist nicht wirksam, da sie den Clay nicht anlöst. wirksamer als BabyfeuchttücherBabyfeuchttücher -  Zum Reinigen von Händen, Werkzeug und Arbeitsfläche von Clayresten und Weichmachern. Wirksamer sind jedoch Babyöltücher..