Ohrringe | Kautschuk, O-Ringe, PVC-Schlauch, Moosgummi, Gummiband ... | Forum

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Ohrringe
RSS
Avatar
Guest
1
13. August 2009 - 18:42
Print

So ich möchte gern Ohrringe machen . so Rohlinge habe ich schon gesehen die ich brauche. Dann möchte ich noch Perlen anhänge wie befestige ich sie und was brauche ich dazu ?

L.G. Elisabeth ( Ich hoffe ihr wißt was ich meine .)

Avatar
Anke
4735 Posts
(Offline)
2
13. August 2009 - 20:58
Print

...... nöööö wissen wir nicht, wär ganz gut, wenn Du Dich etwas mehr präzisieren könntest, sonst ist es kaum möglich Dir zu helfen.

Avatar
Guest
3
13. August 2009 - 21:32
Print

Entschuldigung ich wußte echt nicht wie ich es besser beschreiben soll.
Durch weitere stundenlange Suche im Netz bin ich der Lösung etwas näher gekommen.
Also für Ohrringe brauche ich einmal so Ohrhaken oder Stecker dann Perlen und um das zu verbinden Nietstifte die am einen Ende wie ein Nagel aussehen. Am anderen Ende biege ich sie dann zum Ring am anderen Ohrringteil. Richtig ?

Habe ich mic besser ausgedrückt ? ( Hoff-Hoff -und -lieb -schau )

L.G. Elisabeth

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
4
14. August 2009 - 5:01
Print

Liebe Elisabeth,
also, eigentlich brauchst Du [size=150:1ekyvp3r]nur[/size:1ekyvp3r] Draht...
Die Teile, die durch's Ohr kommen, muss man nicht unbedingt
kaufen, und statt Nietstiften könntest Du z.Bsp. auch ein Stück
Draht an einem Ende rund zu einer Öse biegen, oder auch eine
Spirale formen als Abschluss, Perle(n) o.ä. auf"fädeln", oben noch
eine Öse, fertig!!!

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
5
14. August 2009 - 5:06
Print

Guck' mal hier, da hängen "Anhänger" dran, die haben
aber natürlich nur oben [b:2ifywcpd]ein[/b:2ifywcpd] Löchlein...
** you do not have permission to see this link **

Oder auch dieser hier...
** you do not have permission to see this link **
Das ist nur ein einziges Stück Draht, geht auch 😉

Avatar
Claudia
1230 Posts
(Offline)
6
14. August 2009 - 5:10
Print

Ach, und wenn du die Ohrteile aus Draht biegst solltest die Enden vielleicht noch feilen...
Viel Spass!!

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
7
14. August 2009 - 5:12
Print

Jan Durford z.Bsp., ist eine Meisterin im Gestalten mit Draht
aus einem Stück...
** you do not have permission to see this link **
Oder auch hier, in ihrem flickr-Album...
** you do not have permission to see this link **

Avatar
Anke
4735 Posts
(Offline)
8
14. August 2009 - 8:02
Print

...siehste: wenn man etwas genauer sagt, was man eigentlich will, bekommt man auch antworten...*grins*

Avatar
Guest
9
14. August 2009 - 9:15
Print

Ja ihr habt ja recht. Nur hatte ich erst wie gesagt wirklich keine Ahnung.
Ich glaube nuuur aus draht gefällt mir nicht ganz so .
Aber so Ringe zum verbinden oder als Kettenverschluß könnte ich dann auch aus Draht biegen ? Bekommt man die auch selbst so schön rund und was für draht nehmt ihr ?
Bei ebay möchte ich noch schöne Wachsperlen und Rocailles ( Aus denen mache ich viele Blümchenketten ) bestellen bei denen gibt es auch die Ohrringrohlinge und Nietstifte und man zahlt nur einmal Porto.
ich möchte gern dann auch mal probieren Fimo und diese Perlen zu kombinieren.

Im Moment plane ich auch noch einen Shop bei Dawanda, weil ich gar nicht selbst alles was ich mache gebrauchen kann.
(Nur fehlt mir noch ein Shopname ,habt ihr eine tolle Idee ?)
Dort möchte ich dann auch die Ohrringe , Seifenschalen, Blümchenketten, Babyschuhsocken und Antirutschkindersocken mit selbstausgedachten Männleimotiv.
Und da ich doch da etwas perfektionistisch bin sollte es wirklich für mich gutaussehen und ich gehe alles erst mal genauestens im Kopf durch. meist wird es dann auch was. 🙂

Vielen dank euch auch nochmal für eure Ratschläge und hilfe.

L.G. Elisabeth

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
10
14. August 2009 - 20:12
Print

Hallo Elisabeth,

was Du natürlich noch brauchst sind Zangen, Seitenschneider oder Säge, Feile. Nimm am besten hochwertiges Werkzeug, der billige Kram taugt nix. Eva II. weiß hierzu bestens Bescheid.

Avatar
das blaue mädchen
90 Posts
(Offline)
11
15. August 2009 - 0:21
Print

es gibt kleine zangen, wo beide seiten rund sind. du faßt den draht und drehst ein wenig... total schön rund! (ich war beim ersten mal so hingerissen davon, daß ich erstmal paar meter draht spiralig machen mußte 😉

Avatar
Guest
12
15. August 2009 - 13:42
Print

Danke ihr zwei eine frage habe ich noch was ist das genau für Draht ?

L.G. Elisabeth

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
13
15. August 2009 - 14:23
Print

Nimm am besten fürs Erste Silberdraht mit Kupferkern,
dann wird das Üben nicht so teuer... 😉
Gibt's im HobbyGeschäft oder in gutsortierten Bau-Märkten
(bei uns z.Bsp. Knauber) in verschiedenen Stärken, ganz
fein bis 1mm stark...

Avatar
Guest
14
15. August 2009 - 15:22
Print

Danke Susanne das hilft mir schon mal eiter und so einen werde ich mir erst mal besorgen und was für einen können dann "Fortgeschrittene "nehmen ?

L.G. Elisabeth

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
15
15. August 2009 - 17:31
Print

Das "Non plus Ultra" ist echter Silberdraht, wirkt edel, ist weich, also gut zu biegen, allerdings nicht ganz billig. Dann geht auch "silver plated", der sieht auch edel aus, ist aber erheblich starrer als Silberdraht, zumindest der, den wir hier in Deutschland bekommen. In den USA gibt es auch weichen und halbweichen Draht.
Für Ohrhaken sind 1 mm die richtige Stärke, alles andere ist zu dünn.
Was für "gewickelte" Schlaufen das Beste ist, weiß ich leider nicht, ich komme da mit dem 1 mm silver plated nicht zu Recht, zu steif.

Avatar
greti53
565 Posts
(Offline)
16
15. August 2009 - 19:03
Print

also, ich muss für meine ohren den 0,8 mm draht nehmen, der 1 mm ist zu dick!

ist der kupferkerndraht eigentlich nickelfrei ?

lg
greti

Avatar
Guest
17
15. August 2009 - 19:52
Print

Das "Non plus Ultra" ist echter Silberdraht, wirkt edel, ist weich, also gut zu biegen, allerdings nicht ganz billig. Dann geht auch "silver plated", der sieht auch edel aus, ist aber erheblich starrer als Silberdraht, zumindest der, den wir hier in Deutschland bekommen. In den USA gibt es auch weichen und halbweichen Draht.
Für Ohrhaken sind 1 mm die richtige Stärke, alles andere ist zu dünn.
Was für "gewickelte" Schlaufen das Beste ist, weiß ich leider nicht, ich komme da mit dem 1 mm silver plated nicht zu Recht, zu steif.[/quote:35118ds9]

bei Esther gibt es auch Silberdraht
925 Sterling 0,8mm
925 Sterling 1m -------- [color=#000080:35118ds9]in weich und hart.[/color:35118ds9]

Avatar
das blaue mädchen
90 Posts
(Offline)
18
15. August 2009 - 23:33
Print

also, ich muss für meine ohren den 0,8 mm draht nehmen, der 1 mm ist zu dick!
[/quote:1e32w5wn]
also ich hatte mal beim photographieren von klamotten und schmuck der schmuckdesignerin meine eigenen ohrringe zur aufbewahrung gegeben (ich weiß jetzt nicht mal mehr, welche das waren), weil ich ihre für das shooting reinmachen wollte und die hat sie mir mit den worten zurückgegeben, die dinger seien nicht ordentlich angespitzt, so wäre es schwer, sie reinzubekommen.

und ich habe auch schwierigkeiten, weil ich a) selten welche reinmache, wenn dann nur in einem ohr und b) in genau dem weniger benutzten ohr offensichtlich zwei kanäle habe, von denen einer leichter zu treffen ist, aber in einer sackgasse endet...

falls wir hier mal workshops organisieren, wünschen oder herzaubern könnten, dann wäre ich absolut für einen ohne clay: also den ganzen mist drumherum: draht biegen, fädeln, häkeln, was is 'ne quetschkalotte, ringe biegen, bilder-fürs-web-optimieren und sofort... (oder hab ich das übersehen weil ich immer nur auf 'aktuelle beiträge' klicke?

grüßlein, blue

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
19
16. August 2009 - 11:48
Print

das wär was für Kurz-Demos. Als Konkurrenz für einen Clay-Workshop würde das wohl leider hinten über kippen. Aber als Demo am Rande eines Workshopwochenendes oder bei andere Gelegenheit fänd ich das auch absolut super.

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
20
16. August 2009 - 14:50
Print

Blue: wir treffen uns im September im Harz zu einem Clay - Wochenende, momentan sind wir 10 (11) Clay - Verrückte. Unter anderem kommt auch unsere lustige, liebe Eva II., sie ist die Maestra im Drahtbiegen, Silberschmieden etc. und wird uns zumindest die "perfekte Öse" zeigen.
Wäre das nichts für Dich? Es ist bestimmt noch ein Plätzchen frei, Daliah kommt auch aus Berlin...

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSS Show Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
84
Currently Online
Guest(s)
4
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)