FioratoFiorato -  Ursprünglich bezeichnet man damit Glasperlen, auf die dreidimensionale Muster (Blumen, Ornamente…) mit geschmolzenem Glas „gemalt“ werden. Kann mit eingefärbtem flüssigem Clay oder farbigem flüssigem Clay imitiert werden. Siehe: http://www.sculpey.com/projects/fiorato-pendant-bead-liquid-sculpey – 
Ursprünglich bezeichnet man damit Glasperlen, auf die dreidimensionale Muster (Blumen, Ornamente…) mit geschmolzenem Glas „gemalt“ werden.
Kann mit eingefärbtem flüssigem Clay oder farbigem flüssigem ClayFlüssiger Clay -  Gibt es sowohl farbig (von Sculpey und von Kato das Kato Colored Liquid) als auch farblos (TLS, Kato liquid, Fimo liquid). Der durchscheinend-farblose flüssige Clay kann mit Farben eingefärbt werden. Er eignet sich um gehärtete Clay-Teile miteinander zu verbinden, um Vertiefungen aufzufüllen, um Papier oder anderes auf dem Clay zu fixieren, als Fugenmasse beim Mosaik, zum Marmorieren, für Image Transfer, Emaille, als Oberflächenversiegelung... imitiert werden.
Siehe: http://www.sculpey.com/projects/fiorato-pendant-bead-liquid-sculpey