CelsiusCelsius -  Ist die in Europa übliche Temperatur-Norm, z.B. 130°C. Umrechnung: (Grad Fahrenheit - 32) / 1,8 = Grad Celsius oder (Grad Celsius * 1,8) + 32 = Grad  Fahrenheit. z.B. 130°C = 266°F Hier unser Online-Einheiten-Umrechner: http://www.polyclaykunst.de/pc-math-umrechner.html siehe auch Härten. – 
Ist die in Europa übliche Temperatur-Norm, z.B. 130°C.
Umrechnung: (Grad FahrenheitFahrenheit -  Ist die anglo-amerikanische Temperatur-Norm, z.B. 275°F. Umrechnung: (Grad Celsius * 1,8) + 32 = Grad Fahrenheit bzw. (Grad Fahrenheit - 32) / 1,8 = Grad Celsius z.B. 135°C = 275°F Hier unser Online-Einheiten-Umrechner: http://www.polyclaykunst.de/pc-math-umrechner.html siehe auch Härten. – 32) / 1,8 = Grad CelsiusCelsius -  Ist die in Europa übliche Temperatur-Norm, z.B. 130°C. Umrechnung: (Grad Fahrenheit - 32) / 1,8 = Grad Celsius oder (Grad Celsius * 1,8) + 32 = Grad  Fahrenheit. z.B. 130°C = 266°F Hier unser Online-Einheiten-Umrechner: http://www.polyclaykunst.de/pc-math-umrechner.html siehe auch Härten.
oder (Grad CelsiusCelsius -  Ist die in Europa übliche Temperatur-Norm, z.B. 130°C. Umrechnung: (Grad Fahrenheit - 32) / 1,8 = Grad Celsius oder (Grad Celsius * 1,8) + 32 = Grad  Fahrenheit. z.B. 130°C = 266°F Hier unser Online-Einheiten-Umrechner: http://www.polyclaykunst.de/pc-math-umrechner.html siehe auch Härten. * 1,8) + 32 = Grad  FahrenheitFahrenheit -  Ist die anglo-amerikanische Temperatur-Norm, z.B. 275°F. Umrechnung: (Grad Celsius * 1,8) + 32 = Grad Fahrenheit bzw. (Grad Fahrenheit - 32) / 1,8 = Grad Celsius z.B. 135°C = 275°F Hier unser Online-Einheiten-Umrechner: http://www.polyclaykunst.de/pc-math-umrechner.html siehe auch Härten..
z.B. 130°C = 266°F
Hier unser Online-Einheiten-Umrechner: http://www.polyclaykunst.de/pc-math-umrechner.html
siehe auch HärtenHärten bzw. Backen (engl. curing, harden bzw. baking) - Clay muss bei ~130°C (je nach Clay-Sorte) ca. 30 Minuten pro 5mm Materialdicke gehärtet werden. Dies kann u.a. im Backofen, im Toasterofen, in einem Heißluftofen oder mit einem Heißluftgebläse geschehen. Dabei sollte man auf ausreichende Belüftung achten und mit einem Backofenthermometer sicherstellen, dass die Temperatur weder überschritten noch unterschritten wird. Bei weniger als der angegebenen Temperatur härtet der Clay nicht richtig aus und wird spröde. Ab ca. 40°C beginnt der Härtungsprozess im Clay und deshalb sollte man ihn nie im heißen Sommer im Auto oder a....