Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Pardo Professional Art-Clay
Avatar
Guest
1
13. September 2009 - 9:22
Print

Ihr Lieben

Wir, das Polyclaykunst-Team, haben in den letzten 5 Monaten intensiv und ehrenamtlich (das heisst, ohne dafür von irgend jemand bezahlt zu werden) mit Viva Decor an einer hochwertigen Alternative zum aktuellen Pardo Clay, dem neuen Pardo Professional Art-Clay, gearbeitet.
Unser Ziel war es, einen Clay zu Entwickeln der unsere hohen Erwartungen an einen guten Clay erfüllen soll. Nach diversen Testläufen und viel Laborarbeit von Seiten Viva Decor ist nun die erste Version vollendet.
Die offizielle Premiere wird der neue Clay bei unserem Workshop in Bad Homburg haben. Die Workshopteilnehmer werden die ersten sein, die mit dem neuen Clay arbeiten können.Es wird sicher über die nächsten Monate noch kleinere Rezepturanpassungen geben - hier wird eure Meinung auch mit einbezogen werden.

Der Clay hat bisher folgende Eigenschaften:
- Härtetemperatur 125°C
- gut konditionierbar aber dennoch fest genug zum Canen
- keine Farbveränderung beim Härten
- klebt nicht an der Arbeitsfläche und Werkzeugen
- schön kalibrierete Primärfabpalette mit qualitiativ hochwertigen Pigmenten und so gut mischbar zu schönen neuen Farbtönen
- härtet geruchslos bei richtiger Temperatur
- zwei Packungsgrößen (60 g und 400 g)

Avatar
Guest
2
13. September 2009 - 9:32
Print

OOOHHHH was für eine wunderbare Nachricht !
Das wird spannend !

Auch wenn ich NICHT dabei bin.. und warten muß .

Was alles so im " Hintergrund " geschaffen wird !!
SUPER!!
~~ winkt ZILLY

Avatar
anitteba
627 Posts
(Offline)
3
13. September 2009 - 9:35
Print

WOW!!!

Ich freu mich drauf!!!

Avatar
greti53
565 Posts
(Offline)
4
13. September 2009 - 9:54
Print

Ihr seid ja richtige Tausendsassas! Was ihr alles zustandebringt! Danke für eure Bemühungen!!!!!

lg
Greti

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
5
13. September 2009 - 9:55
Print

Das ist ja toll. Bin schon sher gespannt was Ihr so zu berichten habt....
wird der Preis auch an unsere Ansprüche angepasst????

Avatar
Guest
6
13. September 2009 - 10:13
Print

wow.. das hört sich ja spannend an. dann freue ich mich darauf. danke für euer forschen, testen. wenn das wirklich erfolg im markt hat, wird sich vielleicht EF auch bemühen, andere farben, texturen auf den markt zu bringen.

Avatar
Claudia
1230 Posts
(Offline)
7
13. September 2009 - 10:19
Print

Das hört sich ja klasse an - bin schon sehr gespannt!!!

Avatar
Hoedlgut
1751 Posts
(Offline)
8
13. September 2009 - 12:03
Print

Super! Danke für eure Mühe. Bin schon sehr gespannt aufs ausprobieren!

Avatar
HedwigHarmes
1183 Posts
(Offline)
9
13. September 2009 - 12:48
Print

Wenn man bedenkt was ihr so alles für uns macht dann finde ich das großartig das ihr dafür auch noch eure Zeit einsetzt.Euch allen ein herzliches Dankeschön und gutes Gelingen beim Workshop damit.Liebe Grüße Hedwig

Avatar
Simone
1115 Posts
(Offline)
10
13. September 2009 - 13:56
Print

Find ich ja klasse, dass wir das als erstes testen dürfen, welche Ehre. Freu mich schon auf
euch alle.

Liebe Grüße

simone

Avatar
Starke Stücke
2266 Posts
(Offline)
11
13. September 2009 - 16:30
Print

Wow, supertoll. Da freu ich mich jetzt doppelt auf den Workshop. Wird das eine Alternative sein zu Kato Clay?

Ist der Name Art-Clay nicht schon geschützt? Bei den Art Clay - Silverclay Produkten ist jedenfalls ein ® mit im Namen.

Avatar
Guest
12
13. September 2009 - 16:32
Print

Neee, die Alternative zu Fimo, mit dem wir wohl sonst gearbeitet hätten beim WS. Wenn es nicht geklappt hätte mit Pardo, dann hätte jede seinen eigenen Clay mitbringen müssen....

Avatar
Starke Stücke
2266 Posts
(Offline)
13
13. September 2009 - 16:35
Print

Ich meinte eher von der Konsistenz her.

Avatar
Guest
14
13. September 2009 - 16:48
Print

die von uns angestrebte Konsistenz ist wie oben beschrieben - gut konditionierbar (also ohne Hammer) und dennoch fest genug fürs Caning, nicht an allem klebend, bei richtiger Härtung elastisch und dennoch stabil.
Ich würd den Clay nicht direkt mit Kato vergleichen - aber er wird einige Vorteile, die Kato aht, auch haben. Zu beispiel die atemberaubende farbtreue nach dem backen - der Clay verändert sich wenn überhaupt nur ganz minimal. Die Farbpalette wird ähnlich wie die von KAto sein.

Wie das Material sich über die Zeit verhält werden wir dann alle zusammen sehen...

Avatar
Starke Stücke
2266 Posts
(Offline)
15
13. September 2009 - 16:51
Print

Super, hört sich prima an.

Avatar
Guest
16
13. September 2009 - 16:51
Print

von wegen Art-Clay - keine Ahnung....der Name ist nicht auf unserem Mist gewachsen - wir haben drauf hingewiesen, dass Art-Clay da Ansprüche stellen könnte, aber Viva Decor meint, dass "Pardo professional Art-Clay" problemlos sei....hoffen wir es....

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
17
13. September 2009 - 16:51
Print

ich freu mich drauf

Avatar
Starke Stücke
2266 Posts
(Offline)
18
13. September 2009 - 16:57
Print

von wegen Art-Clay - keine Ahnung....der Name ist nicht auf unserem Mist gewachsen - wir haben drauf hingewiesen, dass Art-Clay da Ansprüche stellen könnte, aber Viva Decor meint, dass "Pardo professional Art-Clay" problemlos sei....hoffen wir es....[/quote:3knawyfr]
Na denn, ich weiß nur, das einige sehr, sehr empfindlich sind was Namensrechte angeht. Kupfer- und Bronzeclay ist so ein Beispiel. Der Hauptimporteur dieser beiden Claysorten darf den Originalnamen hier in Deutschland nicht verwenden, weil andere ihn sich gesichert haben. Ist aber nicht euer Bier.

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
19
13. September 2009 - 17:50
Print

Das sind ja tolle News!
Toll, dass ihr das angeleiert habt und
soooo viel Zeit (zusätzlich) investiert
habt!

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
20
13. September 2009 - 18:27
Print

Na der Name sollte auch nicht das Problem sein, selbst wenn Viva Decor den Clay doch noch anders nennen sollte...
das wichtigste ist doch, das es ein Clay ist, der in Deutshcland erhältlich sein wird und sich gut zum Caning eignet.
Die Farben sind für mich als Farben-Freak das absolut "geilste". Die Farben an sich sind soooo schön. Die Sekundärfarben werden toll. Die Schattierungen mit Schwarz werden nicht "muddy" wie z.B. bei Fimo. Die Aufhellungen mit Weiß ergibt schöne Pastelltöne..... und nach dem Härten sind die Farben fast 100% wie im Rohzustand. Und wenn die Mica-Farben so werden, wie die erste Probe vermuten lässt, dann kommt Mica-Shift dem mit Premo seeehr nahe. Und das Transparent ist auch klasse.

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
2
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)