Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Wärme oder Bewegung?
Avatar
Guest
1
8. März 2014 - 11:11
Print

Hallo,

wird Polymer Clay durch Wärme oder durch Bewegung weich?

Ich überlege, mir einen Minikühlschrank mit Wärmefunktion zu kaufen. Die Idee dahinter ist: WENN Polymer Clay durch Wärme weich wird, dann könnte ich die Blöcke einfach vorgewärmt lagern.

Grüße
Resi

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
2
8. März 2014 - 11:50
Print

Wärme kann bei hartem Clay helfen, aber richtig konditionieren geht nur mit Bewegung. Konditionieren heißt nicht nur weichmachen, sondern auch die Bestandteile nocheinmal miteinander richtig vermischen und verteilen. Bei Wärme reicht Körperwärme, oder auch ein Wasserbad... aber ehrlich gesagt, ich arbeite im kühlen Keller und verwende keine zusätzliche Wärme, nur Nudelmaschine, Hände und Rolle zum Drücken, Klopfen, Abflachen, Zusammenrollen, Verdrehen....

Wie beim Salat: Salatsauce oder Gewürze drüberschütten reicht nicht, man muss auch rühren sonst hat man Teile ohne Sauce, die nicht schmecken und bei denn mit hat man zuviel und es schmeckt auch nicht.

Avatar
Guest
3
8. März 2014 - 12:03
Print

Hallo,

aha, also beides.

Das kneten geht aber leichter, wenn der Clay schon etwas wärmer ist. Die Erfahrung habe ich gemacht. Vielleicht sind aber auch die Fimoblöcke sehr alt. Könnte sein, dass ich Ladenhüter gekauft habe.

Ich habe aktuell einen kühlen Block Fimo (... in meinem Kreativeckchen herrschen auch eher erfrischende Temperaturen ...) in einem elektrischen Wärmeschuh gestopft, laut Termometer sind in dem Schuh 40 Grad. Mal sehen, ob das wie funktioniert.

Grüße Resi

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
4
8. März 2014 - 14:44
Print

dass das Kneten mit der Wärme bei hartem Clay leichter geht, meinte ich mit "kann helfen"

wenn du in unserem Lexikon, oder auch hier gibt es einen Thread dazu, mal unter "alten Clay wieder weich bekommen" etc. schaust, wirst du einiges dazu noch finden
(auch tragen im "BH" ....)

ab 40° fängt der Härtungsprozess bei Clay schon an, also Vorsicht...
siehe:
** you do not have permission to see this link **

Avatar
Michaela Dannehl
731 Posts
(Offline)
5
8. März 2014 - 16:39
Print

Ich stecke ihn gerne in meine Hosentasche :-)) Bei meiner Figur wird er da von allen Seiten gewärmt wenn ich sitze. Grins

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
6
9. März 2014 - 11:29
Print

Man kann ich auch ([b:1aqhq3yc]vorsichtig[/b:1aqhq3yc] und mit [b:1aqhq3yc]genügend Abstand[/b:1aqhq3yc]!)
mit einem Embossing-Fön erhitzen...
Hab' ich schon ausprobiert, wenn's schnell geh'n soll,... [b:1aqhq3yc];-[color=#FF0040:1aqhq3yc])[/color:1aqhq3yc][/b:1aqhq3yc]

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
38
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)