Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Etching geht das mit farbigem Toner?
Avatar
Laurence
203 Posts
(Offline)
1
12. November 2009 - 13:35
Print

Ich hab mal ne doofe Frage : spielt es eigentlich beim Etching eine Rolle, was für ne Farbe der Toner hat, ich seh die meisten Vorlagen fast immer in schwarz, würde es auch mit zB hellrosa 🙂 funktionieren?!?

Edit: oh Mann, ich bin im falschen Thread, wollte das eigentlich bei "gewolltes ETCHING wird TRANSFER...!!!! posten, hoffe das war jetzt nicht all zu schlimm 🙂

Avatar
Susi
1136 Posts
(Offline)
2
12. November 2009 - 15:54
Print

Gute Frage - kann man mit einer Farbkopie Etching machen?

Das werden wohl noch nicht viele ausprobiert haben (ich auch nicht), ganz einfach weil es schwieriger und/oder teurer ist an Farbkopien zu kommen als an normale S/W-Kopien.

Wenn das sonst keiner tut probiere ich es bei nächster Gelegenheit mal aus!

Avatar
Starke Stücke
2266 Posts
(Offline)
3
12. November 2009 - 16:41
Print

Verwechselt ihr da nicht Etching mit Transfer? Beim Echting erhaltet ihr doch eine Vertiefung. Die könnt ihr mit der Farbe eurer Wahl ausfüllen. Und beim Transfer ist der Toner (in dem Fall schwarz) auf dem Clay. Das müsste dann auch mit Farbe funktionieren, weil Bilder gehen ja auch.

Avatar
Susi
1136 Posts
(Offline)
4
12. November 2009 - 17:08
Print

Nein, ich denke schon an Etching, und mir ist klar dass nicht der Toner auf dem Clay bleiben soll sondern der Clay am Toner.

Farbiger Toner könnte sich aber theoretisch anders verhalten als schwarzer - darum eben: ausprobieren.

Und ja, klar funktioniert Transfer auch mit farbigen Vorlagen!

Avatar
Laurence
203 Posts
(Offline)
5
13. November 2009 - 6:42
Print

Ich werd's mal dieses WE versuchen.

Es ging lediglich darum, dass ich mir vor Jahren Muster (farbige) erstellt habe (hatte nichts mit Fimo zu tun), und die ich jetzt für's Etching jedes Mal in S/W umwandele. Deshalb die Frage, ich werd's testen 🙂

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
6
13. November 2009 - 6:59
Print

Ich habe mal auf einem Farbkopierer SchwarzWeiss-Copies
machen lassen, die funktionierten definitiv nicht...
Wahrscheinlich sind diese neuen Maschinchen mit anderem
Toner bestückt...
Mein Tip ist, falls ihr selbst einen S/W-Laser habt, Refill-
Druckerkartuschen zu benutzen, meiner funktioniert damit
ganz dolle, sowohl Etchnig als auch Transfer...

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
40
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)