Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
S.H.A.R.K. Dan Cormier passt welcher Pasta (Nudel) Machine
Avatar
PhiloKralen
152 Posts
(Offline)
1
6. Januar 2010 - 18:29
Print

Hallo ihr allen,

es ist fasst soweit, der workshop von Dan Cormier in die Niederlände. Ich muss ein PM oder Nudelmachine mitnehmen wo eine s.h.a.r.k. auf passt. Ein s.h.a.r.k. ist ein Hillfsmittel das Dan entwickelt hat um schmallen skinner blends zu machen. Er hat eine weisse und eine schwarze. Eins davon passt auf ein Atlas, und der andere auf ein Makin's Clay pasta machine. Aber ich habe beide Marken nicht. Hat jemand erfahrung mit ein Makin's Clay pasta machine? Wie gefählt dieses? Oder weisst jemand ob der Bifinet pm von Lidl (mit atlas motor) vielleicht ähnlich ist wie ein echter Atlas? Ich habe verschiedene PM aber keiner von den Empfohlen Marken?

Avatar
Guest
2
6. Januar 2010 - 19:00
Print

echt sehr geschäftstüchtig der Herr. Bietet einen Workshop an für den man sein teures Produkt BRAUCHT!

Ich hab nen Shark und kann ihn nicht benutzen, weil bei all meinen PMs die Schutzbleche entfernt sind. und ohne die hat der Shark keinen Halt. Man kann sich so einen Magneten auch aus Clay selber bauen - kenne aber leider kein tutorial dazu.

Ich hab den schwarzen und der passt mit Blechen auf meine Atlas - mit den anderen Mschinen hab ich keine Erfahrung

Avatar
HedwigHarmes
1183 Posts
(Offline)
3
6. Januar 2010 - 19:07
Print

Na, meinst du nicht das in der Claygemeinschaft dich jemand Hilfsbereit mit an seine Maschine
läßt so, das du dir den ganzen Streß mit Neu Kaufen nicht antun mußt???
Liebe Grüße Hedwig

Avatar
Guest
4
6. Januar 2010 - 19:15
Print

bei einem Cormier Workshop ist es nicht möglich eine PM gemeinsam zu nutzen. Es geht um Blends - da ist man andauernd nur am Nudeln - da brauchen alle eine Maschine

Avatar
Guest
5
6. Januar 2010 - 19:41
Print

was ist denn bitte ein s.h.a.k. ist das dieses ding das die auflagefläche verkleinert, hat sowas nicht kerstin selbergemacht

Avatar
Hoedlgut
1751 Posts
(Offline)
6
6. Januar 2010 - 21:13
Print

jö, der kerl weiß aber wie er sein equipment an die leute bringt 😉

Avatar
Knutsel
242 Posts
(Offline)
7
6. Januar 2010 - 21:13
Print

Ich hab mir mal so ein Teil aus etwas Scrap und 4 Magneten gebastelt.

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
8
7. Januar 2010 - 9:02
Print

hier Anleitungen wie man die Funktion selbstgemacht hinbekommt (sind auch in unserer Linkliste ** you do not have permission to see this link **):
** you do not have permission to see this link **
** you do not have permission to see this link **
** you do not have permission to see this link **
die verschieden breiten Teile haben den Vorteil, dass man in Kombination von zwei oder mehr Teilen ganz viele verschiedene Weiten hinbekommt auch ohne Magnet

Ich würd mit sowas anreisen, es geht ja wohl darum die Skinnerblends in bestimmter Breite herzustellen und nicht wie man das macht oder?

Avatar
Guest
9
7. Januar 2010 - 11:18
Print

Ja, ich bin mir sicher er will die kompletten Sets verkaufen - da sind ja auch noch die Papp-Schablonen für die blends mit dabei

** you do not have permission to see this link **

Avatar
Guest
10
7. Januar 2010 - 11:32
Print

achja, schaut euch mal das Video auf der Seite an - dann seht ihr was euch im WS Beyond the blend erwartet. Ich hab dazu auf der letzten Synergy nur seine Demo-Vorstellung gesehen und es war wirklich schon atemberaubend - und wie gesagt - wenn das Video bis zum Ende anschaut, dann stellt man fest, dass man bei dem Workshop wohl ohne den Shark nicht wirklich auskommt - es sei denn man baut sich selber einen der so präzise ist natürlich;)

Das magnetisch Lineal für die PM hat übrigens nur eine Inch-Einteilung. Ich hab ihm damals schon gesagt, dass er da hätte etwas "out of the box" denken können und auf der gegenüberliegenden Seite des Lineals eine cm-Skala hätte anbringen können. Aber wahrscheinlich wird das dann nochmal ein neues Produkt zum Kaufen...*g*

Avatar
PhiloKralen
152 Posts
(Offline)
11
7. Januar 2010 - 15:15
Print

Danke für ihren Beitragen.

Wenn ich es gut Verstanden habe, krieg ich so eine Shark zur meine Verfügung dauernt der Workshop. Aber ich möchte natürlich was ich dort lerne, zuhause noch mahl machen. Und ich will natürlich auch den Workshopzeit gut nützen, weil die workshop ist viel zu teuer um nichts zu tun können.

Ich denke ich kaufe mich dan doch mahl eine Makin's clay PM dan past auf jedenfall den weissen Shark darauf.

Bettina weisst du vielleicht ob den Peeler dasselbe gerät is, als wo ich meine Kartoffeln schäle? Oder ist das Messer scharfer, oder kriegt mann mit den Peeler dunner 'Scheiben' als mit so eine Kartoffelschäler?
Ich habe gesehen das Dan solche Pakete verkauft Shark+Peeler, aber wenn ich für € 4,00 mich zuhause so etwas anschaffen kann... weil für den Workshop "cutting edge" braucht mann so ein Gerät. Das wird auch zur verfügung gestellt... aber sie hoffen natürlich das wir allen so ein Ding kaufen.

Avatar
edelweiss
1294 Posts
(Offline)
12
7. Januar 2010 - 15:28
Print

also ich würd es kaufen!
wir clayer haben ja schon dümmere Sachen gekauft..*zwinker*
und wenn man einen Workshop macht, bin ich auch so, will man dass gelehrnte ja wieder machen...

Philo...hörst du den S.H.A.R.K. wie er ruft: "kauf mich"...:o)

Avatar
Guest
13
7. Januar 2010 - 16:29
Print

Ich habe den Peeler noch nie in der Hand gehabt und weiss nicht ob er schärfer ist als ein handelsüblicher Peeler. Aber ich denke, ein guter neuer und unbenutzter Spargelschäler wird auch gehen

Avatar
Hoedlgut
1751 Posts
(Offline)
14
7. Januar 2010 - 17:11
Print

Ein ganz normaler Kartoffelschäler funktionert einwandfrei. Susi hat einen im Einsatz und ist voll zufrieden 🙂

Avatar
greti53
565 Posts
(Offline)
15
7. Januar 2010 - 23:39
Print

was macht ihr denn da mit dem Kartoffelschäler?????????????????

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
16
8. Januar 2010 - 4:22
Print

Liebe Greti,

der Sparschäler wird statt Klinge zum "Abhobeln" benutzt...

Avatar
Anke
4735 Posts
(Offline)
17
8. Januar 2010 - 9:11
Print

achja, schaut euch mal das Video auf der Seite an - dann seht ihr was euch im WS Beyond the blend erwartet. Ich hab dazu auf der letzten Synergy nur seine Demo-Vorstellung gesehen und es war wirklich schon atemberaubend - und wie gesagt - wenn das Video bis zum Ende anschaut, dann stellt man fest, dass man bei dem Workshop wohl ohne den Shark nicht wirklich auskommt - es sei denn man baut sich selber einen der so präzise ist natürlich;)

Das magnetisch Lineal für die PM hat übrigens nur eine Inch-Einteilung. Ich hab ihm damals schon gesagt, dass er da hätte etwas "out of the box" denken können und auf der gegenüberliegenden Seite des Lineals eine cm-Skala hätte anbringen können. Aber wahrscheinlich wird das dann nochmal ein neues Produkt zum Kaufen...*g*[/quote:7i2y420o]

Danke Bettina für die Erklärung!!! Das sieht ja schon interesant aus, und für einige von den Anwendungen hätte ich auch durchaus Verwendung ... aber der Preis ist mir zu heftig!!!
Hilft nur selber bauen...*grins*

Avatar
PhiloKralen
152 Posts
(Offline)
18
18. Januar 2010 - 10:32
Print

Ich kann das topic über Dan Cormiers workshop in Begië nicht gleich finden, aber ich möchte euch wissen lassen das ich noch immer in höhere Regionen bin....

Was die Pastamachine angeht, ich habe mir ein Amaco gekauft, aber ich bin nicht zufrieden. Also den zweitentag habe ich meine Pastamachine, den ich beim Lidl gekauft habe, mitgenomen. Ich dachte es sie kein Atlas, weil da stand Bifinet auf die Verpackung, aber es ist eine Atlas... und er hat sich ganz gut bewiesen.

Den workshop wo ich den Sh.A.R.K brauche ist nächste Woche. Aber in die workshop den wir gestern hatte, haben wir so ein peeler bekommen. Und es geht ganz fabelhaft damit.
Den workshop ist ein Prozesworkhop und eigentlich nicht ein Produktworkshop, wir haben vieles ausprobiert. Habt also ein bisschen geduld, dan kan ich am ende diese Woche euch vielleicht einige Photo's meiner Arbeit und was ich gelernt habe, sehen lassen.

Ich gehe jetz wieder ins "atelier".

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
40
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)