Cernit - clay | Page 2 | andere Claysorten (ArtClay, Korkclay, lufttrockender Clay, Cernit, Lyra...) | Forum

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Cernit - clay
RSS
Avatar
Guest
21
23. Januar 2010 - 14:37
Print

Beim Frank ( Kunsti) Schwerin
kann man auch mit Gewerbeschein Cernit
zu EK-Preisen einkaufen.
[url:2xsltt08]http://www.kunsti.biz/shop/index.php/ca%20...%20tgkc73se1c[/url:2xsltt08]
Übliche Anmeldungen notwendig .
also mit Gewerbeschein.... NOCH billiger..

Habe dort mein Cernit eingekauft-- für die Perlenkiste--
als die Belgienkäufe mit sehr hohen Transportkosten belegt wurden
winkt ZILLY

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
22
23. Januar 2010 - 17:40
Print

supi Zilly, vielen Dank für die Info, ich habe gestern dort schwarzes Cernit geordert, ich bin mal gespannt wie die Konsistenz ist

Avatar
Ivana
31 Posts
(Offline)
23
25. Januar 2010 - 12:10
Print

Ich arbeite schon seit Jahren mit Cernit. Der neue Clay ist sehr einfach zu bearbeiten, da es relativ weich ist. Canes kann man ohne weiteres machen. Die einzige Farbe, welche mir wirklich nicht passt, ist das Transparent, da es wirklich sehr sehr weich ist. Ansonsten kann ich es wirklich allen empfehlen. Da ich auch zu den offiziellen Vertretern der Cernit in der Schweiz gehöre, könnt ihr gerne auch bei mir bestellen. Es wird bald einen Online-Shop auf meiner Website geben ** you do not have permission to see this link **, momentan muss man mir aber noch eine E-Mail schicken.

Lg
Ivana

Avatar
Knutsel
242 Posts
(Offline)
24
26. Januar 2010 - 15:12
Print

Da ich ab Freitag vier Tage den Laborchef von Darwi am Wickel hab krieg ich es bestimmt auch hin, dass er als nächstes mal was an der Konsistenz herumdoktort. Wollen doch mal sehen ob er das Cernit transparent nicht doch noch hinbekommt... Das gefällt mir nämlich auch nicht! Und auf der Messe kann er mir ja nicht weglaufen... lach...

Avatar
Knutsel
242 Posts
(Offline)
25
7. Februar 2010 - 11:56
Print

Also nun noch einmal zum Cernit. Am Transparent wird gearbeitet und es soll auch künftig ein Liquid geben. Ich bekomme in den nächsten Tagen die ersten Proben zum testen.

Avatar
Knutsel
242 Posts
(Offline)
26
10. Februar 2010 - 8:37
Print

Ich habe Cernit probiert und findes es viel zu weich.
Auf der Paperworld waren dann trotzdem wunderschöne und komplizierte Canes am Stand zu sehen. Irgendwer kann scheinbar damit umgehen [/quote:2otpn9s4]

Danke schön.... Ich geb mir Mühe.... lach....

Avatar
Susi
1136 Posts
(Offline)
27
10. Februar 2010 - 9:19
Print

Tina, ich finde Cernit extrem temperaturabhängig... man kann richtig spüren wie es in der Hand weicher wird.

Hast du vielleicht einen kalten Keller? Dann probier mal dort zu clayen.

Die Canes auf der Paperworld waren vermutlich ganz aus Cernit, glaub mir, dann ist das Arbeiten damit einfacher!

Avatar
Knutsel
242 Posts
(Offline)
28
10. Februar 2010 - 9:42
Print

Hm...Im kalten Keller? Ich hasse frieren. Meist arbeite ich so eine Cane in mehreren Schritten und lasse es zwischendurch auch mal abkühlen.
Auf der Paperworld war es extrem heiss. Unter der Beleuchtung kam ich mir vor wie ein Grillhühnchen. 4 superhelle Strahler nur auf meinen Tisch gerichtet. Das machte sich auch bei dem Cernit bemerkbar. Es gab Farben, die ich nicht mehr benutzen konnte weil sie einfach zu warm waren und ziemlich matschig wurden. Ich denke dort auf dem Tisch hatte ich locker Temperaturen zwischen 27 und 30 Grad. Zwischendurch musste ich immer wieder mal raus um selbst etwas abzukühlen. Ich hab lang genug gejammert bis man mir am Montag einen Techniker geholt hat der wenigstens zwei Lampen etwas wegdrehte.

Avatar
Guest
29
10. Februar 2010 - 10:05
Print

Oh ja Tanja, ich weiß nur zu gut wovon Du redest...nächstes Jahr lasse ich nicht nur einen Backofen sonderna auch einen Mini-Kühlschrank für den Clay am Stand installieren :-))) .....und einen zweiten für den Sekt...;-)

Aber Cernit soll doch trotz der weichen Konsistenz trecht formstabil sein, vor allem beim Cane schneiden, oder etwa nicht?

Avatar
Guest
30
10. Februar 2010 - 11:35
Print

ich hab mir auch cernit gekauft, aber noch nicht ausprobiert, bin mal gespannt.
ich mache auch canes mit studio von sculpey das ist auch ziemlich weich, funzt aber prima.

Avatar
Guest
31
10. Februar 2010 - 14:14
Print

Oh Anke, mehrere Kühlschränke auf unsere Stand bitte! Und tür offen lassen, abund zu reinsitzen.
Wundert mich, das überhaupt mit Clay funktioniert hat. Es war sehr heiß.

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSS Show Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
84
Currently Online
Guest(s)
1
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)