Risse in Ummantelung nach 2 Jahren | Polymer Clay allgemein | Forum

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Risse in Ummantelung nach 2 Jahren
RSS
Avatar
katerstrophe
49 Posts
(Offline)
1
26. Juni 2015 - 9:48
Print

Hallo Ihr Lieben,

ich schenke meinen Eltern jedes Jahr Clay-Katzen. In den Katzen steckt ein Pappkörper, den ich dann mit Clay ummantele. Dieses Jahr ist mir aufgefallen, dass zwei der Katzen mehrere Risse bekommen haben. Die beiden Katzen, die das betrifft, sind inzwischen 2 Jahre alt und waren fast ganzjährig der Italienischen Sonne ausgeliefert (sie stehen auf dem Armaturenbrett des Wohnmobils meiner Eltern). Bei der Ummantelung habe ich Fimo Classic und Premo benutzt. Die jüngeren Katzen zeigen keinerlei Risse. Habt Ihr ähnliche Probleme bei Ummantelungen? Ist die Sonne und und die Wärme schuld an den Rissen?

Liebe Grüße

Caroline

Avatar
Martina
2116 Posts
(Offline)
2
26. Juni 2015 - 12:34
Print

Wenn Plastik der Sonne (insbeosndere UV Strahlung) ausgesetzt ist, dann verändert es sich mit der Zeit. Ich habe es schon mehrfach erlebt, dass Töpfe z.B. nach ein paar Jahren brüchig geworden sind. Polymerclay ist eben auch Plastik ..... und eben nicht für den Daueraufenthalt draußen entwickelt......

Avatar
katerstrophe
49 Posts
(Offline)
3
4. Juli 2015 - 10:24
Print

Danke. Da hilft dann wohl nur einen UV-Folie auf der Windschutzscheibe.

Caroline

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSS Show Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
84
Currently Online
Guest(s)
3
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)