Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Dan Cormier Technick-Frage (Cutting Edge)
Avatar
Simone
1115 Posts
(Offline)
1
10. März 2009 - 15:00
Print

Hallo,

ich habe in einigen meiner Bücher und im Internet Anhänger von Dan Cormier gesehen und
find die einfach klasse. Ich tüftle schon die ganze Zeit an meinem Schreibtisch herum, aber
irgendwie fehlt mir der entscheidende Hinweis mit dem AHA-Effekt. Habe im Netz auch gesehen,
dass es entsprechendes Werkzeug gibt (sieht aus wie mein alter Kartoffelschäler, den ich
schon lange durch einen neuen ersetzt habe). Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen,
da ich nachts schon bald nicht mehr schlafen kann ha-ha.

Liebe Grüße

Simone

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
2
10. März 2009 - 15:12
Print

Gieb mal als Suchbegriff hier "Cutting edge" ein. Vielleicht ist die Technik schon beschrieben worden, weiß ich jetzt nicht auswendig. Es ist eine Art Ghost Image.
Ansonsten in einer der alten Polymer Cafés ist sie beschrieben:
Winter 05/06
** you do not have permission to see this link **
Der Schäler ist aber nur für den letzten Teil der Technik nötig, man kann auch mit einer Klinge statt Schäler arbeiten.

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
3
10. März 2009 - 15:52
Print

Hallo Simone,

ich habe dieses Cutting Edge - Ding, das brauchst Du wirklich nicht, wie Ulrike schon sagte, das kannst Du genauso gut mit einer scharfen Klinge machen. Es ist nichts weiter als ein Kartoffel - Sparschäler...

Margit

Avatar
Simone
1115 Posts
(Offline)
4
10. März 2009 - 16:03
Print

Hallo Margit,
super, dass ich so schnell Antwort bekomme, vielen Dank. Ich stehe leider noch auf dem Schlauch, wie ich die Muster in den Clay bekomme und sie dann "abschäle". Ich habe drei
Schichten Clay (auf der dicksten Einstellung der Pasta-Maschine ausgerollt) aufeinandergelegt
und dann mit kleinen Cookycutters oder mit einem Messer bis auf Untergrund Muster gemacht.
Ab da, weiß ich nicht mehr weiter. Wäre klasse, wenn mir einer weiterhelfen könnte-

bis bald
Simone

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
5
10. März 2009 - 16:07
Print

Simone,

schau mal in Deine Mails, ich habe Dir etwas geschrieben...

Margit

Avatar
texku
921 Posts
(Offline)
6
10. März 2009 - 16:39
Print

Ich bin auch an der Technik interessiert, gibt es auch ein Buch, wo sie beschrieben ist?

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
7
10. März 2009 - 17:17
Print

Mensch... guckt doch mal in die Links, die ich euch fast schon auf dem Silbertablett serviert habe (diesen Thread findet man, wenn man Cutting egde als suchbegriff eingibt). Da hat Yvonne doch im ca. 13 Beitrag genau beschrieben wie es geht.
Man muss sich halt mal ein Bisschen Arbeit mit dem Eintippen des Suchbegriffes und dem Scrollen machen:
** you do not have permission to see this link **

Ein Buch gibt es darüber nicht.

@Margit,
ein Verweis auf private mails ist für andere, die die gleiche Frage irgendwann mal haben werden, nicht sehr hilfreich.
Deshalb ist das nach Möglichkeit zu vermeiden. Natürlich gibt es Themen die man nicht öffentlich machen will, weil sie wirklich nur privater Natur sind. Aber Simones Frage ist ja schon beantwortet und kann deshlab mit einem Verweis auf den entsprechenden Thread oder auch einer direkten Beantwortung hier erledigt werden.

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
8
10. März 2009 - 17:22
Print

Alles klar Ulrike, ich schreib's mir hinter die Ohren,

Margit

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
9
10. März 2009 - 17:28
Print

sorry Margit, ich hab's ganz lieb gemeint, war kein erhobener Zeigefinger oder so dabei, nur eine Foren-Hilfestellung.

Avatar
Simone
1115 Posts
(Offline)
10
10. März 2009 - 18:00
Print

hallo Ulrike,
vielen Dank für deine Antwort, aber ich habe mir die Finger schon wund gesucht, und weiß
ums "verrecken" nicht, wie ich an den Link bzw. wo ich den Suchbegriff eingeben muß.
Bin erst seit gestern hier im Forum dabei und bin dir jetzt schon dankbar für deine Hilfe .

Mal wieder liebe Grüße

Simone

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
11
10. März 2009 - 18:03
Print

Ulrike,

das weiß ich doch, aber Du hast absolut Recht, das ist ok, Bussi,

Margit

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
12
10. März 2009 - 18:17
Print

Simone,ganz oben rechts auf jeder Seite findest du "Suche" darauf klicken und den/die gewünschten Begriffe eingeben.
Auf die Links muss man nur klicken, die öffnen sich dann von alleine, sind i.d.R: grün dargestellt.

Avatar
Guest
13
10. März 2009 - 21:42
Print

und wer mit ihm einen WE in amerika machen will:-) soeben in der pc-yahoogruppe bekommen

[quote:dnsjrav7]
Dan Cormier / Tracy Holmes Workshop -- Raleigh, NC
Posted by: "stampin_nc" ** you do not have permission to see this link ** stampin_nc
Tue Mar 10, 2009 7:26 am (PDT)
Dan Cormier and Tracy Holmes are coming to Raleigh, NC the last weekend in March for a two-day workshop called "The Cutting Edge:Decorative Veneers in Polymer Clay.

Since first using a peeler as a new tool for polymer clay in 1999, polymer clay artist and innovator Dan Cormier has developed an entire suite of original techniques for building, modifying, and peeling slabs into beautiful patterned veneers. This flagship workshop is an
intensive but accessible presentation of Dan's ground-breaking repertoire of techniques including Holes, Lines, Inserts, Outlines, Layers, Texture Without Texture, and other signature methods for creating unique but repeatable veneers in consistently thin slices. Learn how a peeler can become your favourite new tool for this medium, and see why students in eight countries are calling this workshop "fabulous... fun... awesome... inspiring...
a revelation.. . mind-blowing. .. truly Cutting Edge."

The Cutting Edge
decorative veneers in polymer clay
a 2-day workshop with Dan Cormier
Sat.Mar.28 & Sun.Mar.29, 2009
10 am to 5 pm
Artspace
201 E. Davie Street, Raleigh, NC 27601
$230 • $210 for Artspace members
plus$12 Registration Fee & $20 Materials Fee

spaces are limited
to register for this workshop,
please contact Artspace
919 821-2787 or Lia Newman at ** you do not have permission to see this link ** org for more information or to register.
[/quote:dnsjrav7]

Avatar
edelweiss
1294 Posts
(Offline)
14
10. März 2009 - 22:06
Print

gabriela...wie kannst du nur!!!!!!!

mit sowas treibt man keinen Unfug...ich will gar nicht mehr wissen, wo es noch einen Workshop gibt...*megalach*

mein Mann dreht doch schon im "ROTEN" mit all den Workshops die ich besuche..:o)))

DAN CORMIER...wäre ja auch ein MUSS !!!
aber ich ware bis er nach Europa/Deutschland/Schweiz kommt...*edelweisswinktmitdemzaunpfahl*

Avatar
Guest
15
11. März 2009 - 6:58
Print

Er wird Ende des Jahres bis anfang nächsten Jahres in Europa sein. Da wird es sicher ein paar Workshops geben - ich glaube die Portugiesen werden was mit ihm machen. Vielleicht kommt er ja in deine Nähe, Christine.
Mit unserer Gruppe wird das bei der Tour nichts, weil wir nicht für Januar schon wieder nen WS planen können. Evtl. wird er im Sommer bei Gwen in Süd-Frankreich sein.

Avatar
Guest
16
11. März 2009 - 12:08
Print

*lach* stell dir mal vor, madame edelweiss, du hättest keine hoffnung und träume mehr?

Avatar
Simone
1115 Posts
(Offline)
17
11. März 2009 - 14:39
Print

hallo Ulrike,
habe dank deiner Beschreibung alles gefunden, vielen Dank. War heute schon mal am werkeln
und habe dazu Fimo gold benutzt. Ich denke, wenn ich noch ein wenig übe, wird es ganz gut.
Zu den Farben habe ich noch ein paar Fragen. Ich habe in euren Antworten gelesen, dass ihr
am liebsten Premo benutzt. Leider gibt es das ja nicht so leicht im Laden um die Ecke. Geht es
denn auch mit Fimo Perlmut das man dann entsprechend färbt. Wenn ja, wie bekomme ich die Farben gemischt.Wäre euch dankbar, wenn ihr mir weiterhelft. Hoffe, dass ich mit der Hilfe meines
Sohnes bald mal meine Versuche in Bildern zeigen kann-ist ja noch kein Meister vom Himmel
gefallen.
Liebe Grüße - Simone

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
18
11. März 2009 - 16:02
Print

Mit Fimo Perlmutt geht es nicht sonderlich gut. Der Effekt ist nur schwach. Müsstest du mal pur ausprobieren, ob es dir genug ist (siehst du ja schon vor dem Backen, auch wenn es durchs Schleifen und Polieren ja noch mehr rauskommt).
Einfärben kannst du mit flüssigen Farben (am Besten du probierst ob sich die Farbe die du hast [Öl, Acryl, Tinte...) mit dem Clay verträgt an einem kleinen Klümpchen aus) mit Pulvern (Lidschatten, Pearl Ex..) oder mit farbigem Clay (dann wird der Effekt aber auch wieder schwächer, weil die Mica-Partikel anteilig weniger werden).

Avatar
gom6699 - Leila
850 Posts
(Offline)
19
12. Dezember 2012 - 10:54
Print

Hallo,

ich wollte keinen neuen Thread schreiben...aber ich habe eine Frage zu Dan's Turtorial "holes and lines".

Ein Mitglied aus meiner italienischen Gruppe hat das peeler Kit bekommen und da sagt sie sein ein basic-tutorial drin. Sie hat Dan angeschrieben ob es da holes and lines tutorial noch zu kaufen gibt und Tracy hat ihr geschrieben dass es das nicht als PDF gibt sondern sie es ihr Per Post schicken könnten....

über 10$ plus Versand - ihr englisch ist auch nicht so perfekt und da hat sie mich geben mich mal um zu hören ob es jemand von Euch hat und ob es sich lohnt sich das extra schicken zu lassen.

Ich denke es ist einfach sehr gut verarbeitetes Mika Shift, womit sie allerdings noch nie gearbeitet hat...habe das Tutorial aber selber nicht - hat es evtl jemand von Euch?

Danke im voraus

Leila

Avatar
Michaela Dannehl
731 Posts
(Offline)
20
12. Dezember 2012 - 20:49
Print

ich kenn es leider nicht

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
45
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)