Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Neuer Online Store für Kato in England
Avatar
Guest
1
5. Februar 2010 - 6:34
Print

und billiger hab ich den Clay in Europa noch nicht gesehen. Die kleinen Päckchen für £1.75, die großen für £7.65. Das sind umgerechnet € 2,00 und € 8,77

** you do not have permission to see this link **

EDIT VERSANDKOSTEN:
Ich habe die Versandkosten für Bestellungen über 2kg von Valerie bekommen:

Es gibt natürlich die Möglichkeit, die Bestellungen in mehrere Päckchen unter 2 kg zu splitten.
Bestellungen bis 2 kg kosten dann nach D und A und CH: £6,58 = €7,55 = CHF 11,06

Über 2 kg sieht es so aus:

bis 5 kg:
nach D: £14,68 = €16,84
nach A: £15,85 = €18,18
nach CH: £38,49 = €44,15 = CHF 64,69

von 5 - 10 kg:
nach D: £17,61 = €20,20
nach A: £18,79 = €21,55
nach CH: £40,99 = €47,01 = CHF 68,89

Für D und A lohnt es sich also bis 5 kg zu splitten - erst darüber macht alles ander Sinn.
Die Schweizer sollten generell in 2kg-Einheiten bestellen....lächerlich hohe Versandkosten in die Schweiz!!!

Avatar
Hoedlgut
1751 Posts
(Offline)
2
5. Februar 2010 - 6:40
Print

Klasse, schön langsam wirds ja was mit dem Kato Clay in Europa.

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
3
5. Februar 2010 - 8:01
Print

Oooah,
die haben ja auch die schönen colour-Sets von Donna, g... 😉
Gracias!!!

Avatar
senta
979 Posts
(Offline)
4
5. Februar 2010 - 8:04
Print

Zur Zeit scheinen sie noch nicht nach Deutschland zu verschicken.
Muss man wohl mal eine Weile im Auge behalten... 😉

LG
Senta

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
5
5. Februar 2010 - 9:04
Print

Hab mich eben angemeldet, mein "Land" angegeben,
ein paar Blöcke Kato in den Einkaufswagen gelegt,
und er zeigt mir etwas über 7 Pfund Versand an...
Das könnte doch passen für Deutschland, oder?

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
6
5. Februar 2010 - 9:05
Print

Gumma, hier stehts...
** you do not have permission to see this link **

[b:gt1yko6p]At this time, we ship to the UK and Europe....[/b:gt1yko6p]

Avatar
senta
979 Posts
(Offline)
7
5. Februar 2010 - 9:39
Print

Ja, liebe Susanne,
aber als ich bestellen wollte stand da:

"Sorry, we are not shipping to your region at this time."

Gruß
Senta

Avatar
Guest
8
5. Februar 2010 - 11:28
Print

JOH und PAYPAL !!
Habe bestellt, aber auch bei mir kein "Abschluß " möglich
wegen fehlender Versandkosteberechnung !!
🙁

OHJEEE
winkt ZILLY

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
9
5. Februar 2010 - 12:19
Print

HEY, das is' aber blöd...
sind wir etwa nicht EUROPE??? [b:2ncxxlsh]:-([/b:2ncxxlsh]

Avatar
Guest
10
5. Februar 2010 - 12:20
Print

Ich hab eben mit Valerie hin und her gemailt.

Sie wird für uns - respektve für Deutschland, Österreich und die Schweiz eine Aufstellung machen.
Das heisst wir werden dann wissen, was das Porto, je nach Gewicht der BEstellung kosten wird.

Momentan geht alles was schwerer ist als 2 kg nur nach England. Das heisst bis zwei Kilo können wir derzeit mit Portokostenberechnung bestellen. Alles andere kommt dann mit der ZEit.
Val und Craig haben den Shop gestern erst eröffnet und da wird sich demnach in der nächsten Zeit noch ein bischen was tun.

Achja, und ich weiss von der Eröffnung durch Facebook - wieder eine positive GEschichte;)

Avatar
Guest
11
5. Februar 2010 - 13:24
Print

Ist das dieselbe Valerie mit dem Transferbackpapier?

Avatar
Guest
12
5. Februar 2010 - 13:45
Print

Na wunderbar dann klappt es ja,
ich werde nochmals einloggen.

FB .. na fein, w e i t e r m a c h e n -- jene Mädels das können und wissen--
und B E S C H E I D sagen !!
Hüpf*
#
danke
winkt ZILLY

Avatar
Guest
13
5. Februar 2010 - 13:57
Print

Nun habe ich erstmal über -Contact- die Nennung der Versandkosten
für 1,3 kg angefordert.
mal sehen -- ob es klappt
~~ winkt ZILLY

Avatar
Guest
14
5. Februar 2010 - 14:01
Print

Lasst sie doch erst mal rechnen bevor ihr euch draufstürzt:)

nein, es ist ne andere Valerie, Petra. Die mit dem Papier woht in New York

Avatar
Guest
15
5. Februar 2010 - 14:04
Print

Ok wiedereinmal was falsch gemacht........

Avatar
Guest
16
5. Februar 2010 - 16:28
Print

ach was.....wollte nur drauf hinweisen, dass ich Valerie was zu tun gegeben habe. NAtürlich kannst du bestellen, aber ich persönlich werde abwarten bis die Versandkosten für größere Mengen klar sind. War eher mit einem zwinkernden Auge geschrieben, Zilly

Avatar
Guest
17
12. Februar 2010 - 9:53
Print

So, ich habe jetzt die Versandkosten für Bestellungen über 2kg von Valerie bekommen:

Es gibt natürlich die Möglichkeit, die Bestellungen in mehrere Päckchen unter 2 kg zu splitten.
Bestellungen bis 2 kg kosten dann nach D und A und CH: £6,58 = €7,55 = CHF 11,06

Über 2 kg sieht es so aus:

bis 5 kg:
nach D: £14,68 = €16,84
nach A: £15,85 = €18,18
nach CH: £38,49 = €44,15 = CHF 64,69

von 5 - 10 kg:
nach D: £17,61 = €20,20
nach A: £18,79 = €21,55
nach CH: £40,99 = €47,01 = CHF 68,89

Für D und A lohnt es sich also bis 5 kg zu splitten - erst darüber macht alles ander Sinn.
Die Schweizer sollten generell in 2kg-Einheiten bestellen....lächerlich hohe Versandkosten in die Schweiz!!!

Avatar
Starke Stücke
2266 Posts
(Offline)
18
12. Februar 2010 - 10:34
Print

Danke schön für deine Mühe.

Die Päckchen und Paketkosten von D nach CH sind auch nicht preiswert:
DHL Päckchen International bis 2 kg 13,90 Euro
DHL Paket International bis 5 kg 30,00 Euro, bis 10 kg 35,00 Euro, bis 20 kg 45,00 Euro, bis 31,5 kg - 54,00 Euro,

Die Schweizer wollen halt einfach nicht in die EU. Das ist ihnen lieb und teuer.

Avatar
beadingvera
620 Posts
(Offline)
19
12. Februar 2010 - 20:45
Print

Was ich aber nicht verstehe ist folgendes: Verdienen die Postboten in der Schweiz plötzlich weniger, wenn die Schweiz in die EU eintritt? Warum sind die Portokosten überhaupt so groß in die Schweiz? Das ist mir nicht verständlich!

Liebe Grüße
Vera

Avatar
Anon
6001 Posts
(Offline)
20
13. Februar 2010 - 17:20
Print

Vera, das liegt daran, dass die Sendungenn in die Schweiz verzollt werden müssen. Das verursacht einen erhöhten Aufwand, den die Post/Hermes... in Rechnung stellt. Laut Auskunft einer Mitarbeiterin der Post ist der Papierkram den die Schweiz verlangt total "nervig".

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
45
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)