Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Cane-Scheiben auflegen auf Perle ohne Verzerrung
Avatar
Guest
1
9. Juni 2010 - 9:11
Print

Was habt ihr eigentlich für Tipps und Tricks beim Auflegen der Cane auf die Perle und dem anschließendem verrollen, damit das Muster nicht verzerrt. Bin immer stolz, wenn ich wieder ein schönes Muster habe, bekomme es dann aber oft nicht verzerrungsfrei auf die Perle... 🙁

LG Katrin

Avatar
Guest
2
9. Juni 2010 - 9:46
Print

Je dünner Du die Cane schneidest, desto weniger kann sich nach meiner Erfahrung das Muster verziehen. Am Besten mit einer Stricknadel die Ränder mit der Perle verstreichen um eine schöne Verbindung herzustellen. Danach möglichst kurz nochmal in der Rand rollen, damit die Perle zwar rund wird, sich das Muster aber nicht verzieht.

Ich glaube, wir hatten das Thema hier auch schon öfters - vielleicht probierst Du es auch noch mit der Suchfunktion.

Avatar
svenelo
451 Posts
(Offline)
3
9. Juni 2010 - 22:40
Print

Gute Frage,
ich habe inzwischen die Erfahrung gemacht, dass es auf das Muster ankommt, welches ich gemacht habe.
Manche lassen sich als runde, dünne Scheiben gut aufbringen, manche als Quadrate und andere bringe ich eher auf ein "Walze" auf, schneide dann und verjünge die Enden.
Was genau möchtest du denn ohne Verzerrung aufbringen?

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
4
11. Juni 2010 - 15:09
Print

Neben den möglichst dünnen Scheiben: beim Verrollen mit der Nadel darauf achten gleichmäßig von der Mitte zum Rand und das "rundherum", damit sich das Strecken der Cane gleichmäßig in alle Richtungen entwickelt. Und/oder verrollen parallel zum Rand.
Bevor man die Perlen wieder in Form rollt, dann wieder etwas liegen lassen, besonders wenn der Clay weich ist.

Avatar
Guest
5
12. Juni 2010 - 15:43
Print

Mmmmhhh... also hauptsächlich ganz vorsichtig arbeiten 🙂 Vielleicht muß ich einfach noch etwas üben.

@svenelo: Das Problem war eher allgemein gemeint, nicht für ein spezielles Muster...

LG Katrin

Avatar
JuLi
613 Posts
(Offline)
6
12. Juni 2010 - 18:05
Print

@Team: Ändert den Titel doch mal... hat ja nüscht mit "Reduzieren" zu tun.

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
7
12. Juni 2010 - 18:21
Print

jawoll...gemacht...

Avatar
JuLi
613 Posts
(Offline)
8
12. Juni 2010 - 18:41
Print

Ich dachte ja mehr an "Wie zum v********** H****** bekommt man diese s***** Cane-Scheiben verzerrungsfrei auf diese v********* Perlen???" 😀
*duckundwech

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
9
12. Juni 2010 - 18:46
Print

🙂

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
130
Currently Online
Guest(s)
6
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)