Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Verfärbung von Fimo beim Backen
Avatar
Guest
1
10. Januar 2014 - 19:42
Print

Ich habe braunes Fimo auf ein weises Fimo Effect gelegt und gebacken. Als es aus dem Ofen kam war das Fimo Effect aber braun verfärbt. Bevor ich mein nächstes Stück ruiniere,wollte ich doch mal fragen ob man die beiden grundsätzlich nicht zusammen backen kann.
Lg.
Monika

Avatar
GelaG
46 Posts
(Offline)
2
11. Januar 2014 - 6:22
Print

Hallo Monika,
Dein Problem ist sehr wahrscheinlich die Temperatur Deines Ofens und es hört sich an als ob Dein Teil verbrannt ist. Oft ist die Einstellung nicht richtig kalibriert und man sollte es mit einem separaten Ofen Thermometer überprüfen, plus viele Öfen scheinen die Temperatur nicht richtig zu halten (Spikes). Das wird hier in etlichen Beiträgen abgehandelt.

Zweites würde ich alles zum Backen auch abdecken oder umwickeln, das geht mit Papier, Quilt Füllmaterial und ähnlichem. Vor allem mit helleren Farben und speziell Weiß funktioniert das gut um ein Braunes Unglück zu vermeiden.

Avatar
Guest
3
11. Januar 2014 - 10:19
Print

Vielen Dank für die Info.Nun hab ich mir extra ein Backöfchen gekauft, um nicht im großen Backofen zu backen und muß wohl umdenken.Werd es mal mit dem Abdecken probieren.
Lg.
Monika

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
4
11. Januar 2014 - 12:00
Print

"weißes Fimo effect" meist du transparent?
Ist die Verfärbung durch und durch oder nur an der Grenze zwischen braun und dem Fimo Effekt? Dann Kann es auch ein ausbluten sein, insbesondere da man durch das transparent die angrenzende Farbe immer sieht.

Wie GelaG schon schrieb, zu hohe Temperatur kann es auch sein
Also
1) Ofenthermometer (am besten das von Faber/Staedler oder Sculey)
2) bei kleinen Toasterofen ein Fliese reinlegen zum Halten der Temperatur
3) innerhalb eines Ofen gibt es auch unterschiedlich heiße Zonen... wenn also unten was zu braun wurde, könntest du dein Stück eventuell anders rum reinlegen. Hat noch den Vorteil, das eventuelle Lufteinschlüsse nach oben, in dem Fall auf die spätere Rückseite des Stückes, steigen und so später vorne nicht mehr sichtbar sind.
oder Du legst ein paar Blätter Papier unter dein Stück...
...
das fällt mir dazu spontan ein

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
2
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)