Das ehemalige Polyclaykunst.de-Forum

Eine komprimierte Zusammenstellung aller Forenbeitrage von 2009 bis zur Schließung 2017.

Avatar
Forum Scope


Match



Forum Options



Min search length: 3 characters / Max search length: 84 characters
The forums are currently locked and only available for read only access
sp_TopicIcon
Gewichtsreduzierung durchs Härten ?
Avatar
karrotte
79 Posts
(Offline)
1
8. August 2012 - 10:48
Print

Ändert sich eigentlich das Gewicht durchs Härten?
Dürfte ja theoretisch nicht weil die Masse quasi geeliert - aber praktisch habe ich noch nie darauf geachtet....
Und bei soviel Experten...frag ich doch mal nach...

Avatar
Guest
2
8. August 2012 - 15:00
Print

Alle ofenhärtenden Claysorten schrumpfen etwa um 1 % beim Backen. Das hängt aber höchstwahrscheinlich eher mit dem Gelier-Prozess zusammen, als dass was verdampft.

Wenn man ne Digitalwaage hat, kann man ja mal vor und nach dem Härten wiegen. Aber ich denke, das dürfte sich so gut wie nicht zeigen...

Avatar
karrotte
79 Posts
(Offline)
3
8. August 2012 - 16:17
Print

Danke...
dachte ich auch so, .... aber immer erst nach dem Backen fällt mir ein dass ich doch vorher wiegen wollte...

aber wenn ich jetzt etwas Fertiges wiege um danach die passende Clay Menge für einen Nachfolger zu konditionieren und es reicht nicht --dann weiß ich bescheid 😉 und hänge meine Erfahrung hinten ran.

Hätte ja sein können das andere schon mal solche Idee hatte...

Avatar
texku
921 Posts
(Offline)
4
10. August 2012 - 14:06
Print

Wundert mich eigentlich, dass Ulrike das noch nicht wissenschaftlich erfasst hat ; ))

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
5
12. August 2012 - 22:44
Print

und mich erst :))))

Avatar
Anke
4735 Posts
(Offline)
6
13. August 2012 - 6:35
Print

....also jedesmal wenn ich den Titel lese, denke ich es geht um eine neue Wunderdiät.....;-)) *kicher*

Avatar
Guest
7
13. August 2012 - 9:14
Print

lol, Anke, ja, der Gedanke kam mir auch...*g*

Avatar
karrotte
79 Posts
(Offline)
8
13. August 2012 - 10:12
Print

Wäre auch nicht schlecht...
Funktioniert aber nur als Abhärten gegen Appetit und Hungergefühl , oooder durch Ablehnung durchs Clayen 😉

Avatar
Guest
9
14. August 2012 - 16:41
Print

🙂 geht mir auch so. Vielleicht kann Ulli was ausrechnen.

Avatar
mingapunga
6610 Posts
(Offline)
10
17. August 2012 - 15:41
Print

nach meinen Berechnungen muss man nur lange genug mit Clay arbeiten und messen und wiegen und härten und wieder messen und vor lauter Clay das Essen vergessen und dann .....

so aber jetzt im Ernst ... zurück zum Thema ... ich werd bei nächster Gelegenheit meine Briefwaage bemühen und es mal ausprobieren

Avatar
susanlea67
4353 Posts
(Offline)
11
17. August 2012 - 16:26
Print

Super, Uli;
da bin ich echt mal gespannt... 😉

Avatar
karrotte
79 Posts
(Offline)
12
29. August 2012 - 9:08
Print

Erster, kleiner Selbstversuch, der mich ziemlich erstaunt hat.
Ich habe ein kleines Teilchen von 5 g vor dem Backen gewogen. Nach dem Backen zeigte mir die Waage instabil zwischen 4 und 5 g.
Das fand ich schon enorm, möchte es aber leicht abschwächen. Dieses tolle Exemplar von Waage ist angeblich in der Lage 0,1 g genau zu wiegen ( klasse und Kaufgrund) , leider zeigt sie aber nur grammgenau (welch ein Verpackungsschwindel!). Also wog mein Teil vielleicht 4,6 g zeigt sie mir eventuell 5 g an und bei bei 4,5g kann sie sich nicht entscheiden???

Konsequenz ich muss etwas umfangreicheres werkeln ;-), oder eine bessere Waage anschaffen. Ersteres ist mir definitiv lieber!

Avatar
Susi
1136 Posts
(Offline)
13
30. August 2012 - 10:49
Print

Oder du machst eine Menge kleine Teile, und wiegst sie alle zusammen vor und nach dem Backen.

Avatar
Michaela Dannehl
731 Posts
(Offline)
14
30. August 2012 - 17:42
Print

ich versuche in meinem Shop immer anzugeben was ein Teil wiegt ( lach wegen z.B. langen Ohrläppchen, weil die keiner will) meine Waage soll auch genau wiegen,, aber sie zeigt erst nach längerer Zeit das annähernd richtige Gewicht an.Also ich lege noch was anders ( wo ich das gewicht genau weiß)dazu und dann nehme ich das neue wieder runter und mittel dann. sonst geht nur eine Briefwaage oder Juwelier, Labor - waage.

Forum Timezone: Europe/Berlin
All RSSShow Stats
Administrators: beddie, Ulrike Schaffrath
Moderators: Martina
Top Posters:
Anon: 6001
Anke: 4735
Starke Stücke: 2266
Claudia: 1230
HedwigHarmes: 1183
Susi: 1136
Simone: 1115
senta: 979
texku: 921
Blickfang: 875
Newest Members:
Marlin
Forum Stats:
Groups: 7
Forums: 102
Topics: 2410
Posts: 51680

 

Member Stats:
Guest Posters: 1
Members: 237
Moderators: 1
Admins: 2

Most Users Ever Online
101
Currently Online
Guest(s)
3
Currently Browsing this Page

1 Guest(s)