• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Lexikon D

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 


Découpage
Frz. „Découpage“ = das Zerschneiden. Eine Technik, bei der ausgeschnittene Teile aus Papier auf Objekte geklebt werden.
Bei der Découpage mit
Clay ist dafür kein Kleber nötig, das Papier muss nur die Temperatur beim Härten aushalten können und mit flüssigem Clay oder Lack, Glasur (o.ä.) vor Abrieb geschützt werden.
http://www.flickr.com/photos/deafredbear/sets/72157594490637739/
Nach oben

Dehnen, biegen (engl. flexing, bending)
Nach oben

Diamond (dt. Raute, Rhombus und Diamant)
Nach oben

Diamond Glaze
Von JudiKins, ist als Glasur und auch als Kleber für Clay erprobt. Vergilbt nicht und ist nicht so kratzempfindlich.
Nach oben

Dichroic Glass
Glas, das mit einer superdünnen Schicht von Metall-Oxiden überzogen ist. Das reflektierte Licht zeigt mehrere, irisierende Farben.
Hier wird Dichroic Glass als Faux z.B. mit Transfer-Folien auf dem Clay nachgebildet: http://www.sculpey.com
Nach oben

Diluent (alte Bezeichnung des Clay Softeners)
Nach oben

Discoloration(dt. Verfärbungen)
Nach oben

Dollar (US-Dollar)
Amerikanische Währung (USD) mit dem Währungszeichen $:
1 Dollar hat 100 ¢. (Cent).
(Kurs zum
Euro Mitte 2009) 1 $ = 0,72 € oder 1 € = 1,38 $

Währungsrechner: http://www.bankenverband.de/waehrungsrechner
Nach oben

Draht (engl. Wire)
Nach oben

Dreieckige Cane (engl. Triangular Cane)
Mit den Fingern oder einem
Acrylstab bzw. einer Walze kann man mit leichtem Druck eine dreieckige Cane formen. Diese ist dann Grundlage der verschiedensten eckigen Canes (Raute, Viereck, Fünfeck, Sechseck...)
Nach oben

Dremel (oder ein vergleichbares Gerät)
Eine kleine elektrische Bohrmaschine, mit der man u.a.
Löcher bohren, schleifen und mit einem selbstgemachten
Polieraufsatz wunderbar polieren kann.
http://www.corel-srl.it
Nach oben

Drill und drilling (dt. Bohrer und bohren - siehe Perlen lochen)
Nach oben

Dust und dusting (dt. Staub und abstauben, einpudern)
Nach oben

Dye und dying (dt. Farbstoff, Färbemittel, Farbe und färben)
Nach oben

Dye Inks (dt. Tusche)
Tuschestempelkissen und Nachfüllung z.B. von Ranger Ink: "Adirondack
Dye Ink Pads" und "Tim Holtz Distress Ink Pads".
Nach oben


 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 

Nächste Workshops/Events